Mošćenička Draga

Die Perle der Riviera von Opatija

Mošćenička Draga ist eine kleine malerische Ortschaft an der Ostküste Istriens in der Kvarner Bucht, in der Nähe von Opatija und Lovran.

Mošćenička Draga wurde im 19. Jahrhundert als Fischerhafen der mittelalterlichen Stadt Mošćenice erschaffen, die heute noch mit ihrer magischen engen Gassen und Treppen verzaubert. Ihre Anerkennung verdankt Mošćenička Draga ihren schönen Kieselstränden und ihrem mediterranem Ambiente.

Erleben Sie einen romantischen und erholsamen Urlaub mit einem guten Glas Malvasia und köstlichen Meeresfrüchte-Spezialitäten, während das Rauschen des Meeres sich mit den Küstensongs verbindet. Erwachen Sie mit den Stimmen von hungrigen Möwen die über den Fischerbooten fliegen.Beobachten Sie das Erwachen der Sonne auf der Terasse bei einer guten Tasse Kaffee. Machen Sie einen Spaziergang entlang der Küstenpromenade, atmen den Duft des Meeres und der Lorbeerblätter, und geniessen Sie die Schönheit des Mittelmeers. Lauschen Sie am frühen Abend die Wellen die mit den Sand spielen während die Grillen in den Bäumen eine Sommer-Symphonie singen.

 

Tauchen Sie ein und entdecken Sie eine faszinierende Unterwasserwelt oder folgen Sie den historischen und mythologischen Wegen entlang den Hängen des Naturparkes Učka die Sie zu den Süßwasserquellen Trebisce und Potoki führen und erfahren Sie mehr über den slawischen Gott Perun.

Mošćenička Draga wird die Perle der Riviera von Opatija genannt. Diese kleine Küstenstadt wird Sie glücklich und zufrieden machen. Wir sind sich sicher nachdem Sie einmal unser kleines Ort entdeckt haben, werden Sie immer und immer wieder zurückkehren.

Reservierungen für das Jahr 2017 im Gange!  Anfrage senden